•  

News

    Ungarn senkt 2019 nochmals die Arbeitgeber-Beiträge...

    um weitere 2%-Punkte auf 17,5%

    Darüber hinaus bleibt die einheitliche Körperschaftssteuer von 9%.

    Bei gleichzeitig sinkendem Schuldenstand und Aufwertung der Kreditfähigkeit zeigt Ungarn, wie man alternative Wirtschaftspolitik betreiben kann.

    Warum in Deutschland oder Österreich horrende Steuern und Abgaben zahlen, wenn es auch anders geht?

    Internationale Handelstätigkeiten können besonders leicht verlagert werden. Nützen Sie das!

Ungarn senkt Arbeitgeber-Beiträge!

more...

Copyright © Simo Consulting
Sopron, Verő József út 1. fsz. 23.
Tel.: +36-30-7498370
E-mail: sm@simo.at